Montag , 21. Juni 2021

Schlagwort Archive: Schenkelhalsfraktur

Transiente Osteoporose – Infos vom Facharzt für Bad Hombur

Was ist eine transiente Osteoporose? Facharzt für Region Bad Homburg zu Ursache und Therapie BAD HOMBURG. Die Osteoporose ist eine chronische Erkrankung, deren Therapie auf das Ausbremsen eines fortschreitenden Verlusts an Knochendichte und Knochenmasse zielt. Allerdings gibt es eine spezielle Form der Osteoporose, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums spontan abheilt. …

Lesen Sie mehr

Schenkelhalsfraktur: Ratgeber für Patienten aus Bitburg

Schnelle OP kann Folgen lindern, erklärt Endokrinologe für die Region Bitburg BITBURG. „Patienten mit einer Schenkelhalsfraktur – umgangssprachlich auch als Oberschenkelhalsbruch und medizinisch als Femurfraktur bezeichnet – sollen einer jetzt im Bundesanzeiger veröffentlichten neuen Richtlinie zufolge rasch operiert werden“, betont Prof. Dr. med. Dr. h.c. Christian Wüster. Der Endokrinologe und …

Lesen Sie mehr

Osteoporose – was Patienten in Trier wissen sollten

Facharzt für die Region Trier informiert zum Thema Osteoporose TRIER. Häufig wird sie erst dann diagnostiziert, wenn es zu Knochenbrüchen gekommen ist: Die Osteoporose ist eine Skeletterkrankung und zählt zu den häufigsten Krankheiten im höheren Lebensalter. Weltweit sind mehr als 200 Millionen Menschen von Osteoporose betroffen. Prof. Dr. med. Dr. …

Lesen Sie mehr