Samstag , 24. Juli 2021

Orchester Hugo Strasser präsentiert: Wir tanzen Zuhause

 

München, 09.12.2020. Viele Künstler spielen derzeit in der zweiten Corona Welle der Pandemie
Konzerte und übertragen diese rein online. Aber jetzt bahnt sich eine Sensation an.

Am Sonntag den 13.12.2020 um 20:15 Uhr streamt das älteste Tanzorchester Europas zur besten
Abendsendezeit live aus dem Deutschen Theater in München.
Das Konzert steht unter dem Motto: „Wir tanzen Zuhause“.

Die 20 Musiker unter musikalischer Leitung von Bernhard Ullrich halten selbstverständlich die
vorgeschriebenen Abständen und Hygieneauflagen ein, Publikum darf nicht dabei sein. Dafür kann
die ganze Welt über YouTube am Konzert teilnehmen. Der große Fan des Orchesters Matthias
„Matuschke“ Matuschik (BR) moderiert den Abend. Als Solisten treten die hervorragende
charmante Sängerin Jenny Strasburger, der vielseitige italienische Leadsänger des Orchesters
Giacomo Di Benedetto, sowie als Gastsänger Dave Kaufmann (RTL Supertalent 2020) auf.

Das Deutsche Theater und das Orchester Hugo Strasser eint eine über 65 jährige erfolgreiche
Zusammenarbeit. „Als Heinrich Haas sen. mich vor ein paar Wochen anrief und fragte, ob das
Orchester am 13.12. spielen könnte, mit Livestream, hab ich sofort gesagt: Ja freilich! Wir möchten
den Musikern, die dieses Jahr wirklich hart trifft auf die Art und Weise die Möglichkeit geben, sich
mit den Leuten anderweitig zu vernetzen, bis wir wieder richtige Bälle feiern können“ sagt Werner
Steer vom Deutschen Theater.

Heinrich Haas sen. (Leiter und Eigentümer des Orchesters) fügt hinzu: „Ich freue mich
außerordentlich über die Unterstützung, die wir vom Deutschen Theater erhalten, uns in diesen
schwierigen Zeiten präsentieren zu können. Mit Stefan Gienger vom Mastermix Studio haben wir
einen erfahrenden Liveproduzenten, der sich hervorragend um die Umsetzung kümmert.“

Tanzen sie mit! Dieser Link https://ffm.to/wirtanzenzuhause!pm führt zum Konzert!

Die Teilnahme am Livestream ist kostenlos, das Orchester freut sich jedoch über freiwillige
„Eintrittsgelder“. Wie man überweisen kann, wird mittels eines Links unter dem Video angezeigt.
Mit unserer Beschreibung können Sie das Konzert auch auf ihrem Smartfernseher sehen.
Einfach hier klicken: https://ffm.to/ohstv

Pressekontakt Orchester Hugo Strasser
Heinrich Haas sen. Mobil +49 (0) 89 12 71 74 36
Email info@orchesterhugostrasser.de Web www.orchesterhugostrasser.de

Pressekontakt Deutsches Theater
Ansprechpartner:Georg KleesattelEmail: presse(at)deutsches-theater.de
Telefon: 089/55 234 – 0

Swing erlebt derzeit ein Revival und ist besonders auch beim jüngeren Publikum enorm beliebt, was nicht zuletzt Künstlern wie Michael Bublé oder Robbie Williams zu verdanken ist. Es sind diese cool swingende Lässigkeit, die spezielle Mischung aus Glamour, Entertainment und Rhythmus und vor allem auch seine Tanzbarkeit – die den Swing jetzt wieder so modern machen.

Die Verbreitung des Swings ist eng verbunden mit der Entstehungsgeschichte der Big-Bands. So hat auch das Orchester HUGO STRASSER, seit seiner Gründung 1954, ein großes Stück Musikgeschichte geschrieben.

Kontakt
Orchester Hugo Strasser
Heinrich Haas
Pelkovenstrasse 53 (RGB) 53
80992 München
089
12717436
info@orchesterhugostrasser.de
http://www.orchesterhugostrasser.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Beachten Sie auch

Gratulation Giovanni Vetere zum 80. Geburtstag

Gratulation dem Künstler Giovanni Vetere zum 80. Geburtstag Giovanni Vetere gehört zu den renommierten europäischen …

Finnisch verheiratet

Oder: Auf der Suche nach dem finnischsten aller Worte Interkulturelle Erfahrungen – mit Humor FINNISCH …