Sonntag , 18. April 2021

MILES und FREE NOW erweitern ihre Partnerschaft

Ab sofort kann die MILES Flotte in München, Köln und Düsseldorf über die FREE NOW App gebucht werden

Hamburg, 09. Dezember 2020 – FREE NOW, Europas größter Mobilitätsvermittler, baut sein Multiservice-Angebot in drei deutschen Städten weiter aus. Seit heute können Kunden in München, Köln und Düsseldorf die Carsharing-Option MILES über die FREE NOW App buchen. Die Kooperation mit MILES startete bereits im August dieses Jahres in Hamburg und Berlin. Nach den ersten erfolgreichen Monaten gehen die Partner jetzt den nächsten Schritt und bieten die MILES Flotte über die FREE NOW App in drei neuen Märkten an. FREE NOW unterstreicht damit erneut den strategischen Ansatz, „Mobility as a Service“ für alle Kunden verfügbar zu machen.

Carsharing als wichtiger Bestandteil im urbanen Mobilitätsmix

Mit nur einer App haben FREE NOW Kunden schon jetzt eine große Auswahl an verschiedenen Services in allen Kernmärkten. Die Integration von MILES in München, Köln und Düsseldorf erweitert das Angebot zusätzlich. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Partnerschaft mit MILES noch in diesem Jahr ausbauen können. In Berlin und Hamburg haben wir bereits einen erfolgreichen Start hingelegt. In den ersten Monaten wurden knapp 20.000 Fahrzeuge über die FREE NOW App gebucht. An diesen Erfolg wollen wir anknüpfen. Gerade die Transporter-Option bietet unseren Kunden einen besonderen Mehrwert. Wo sonst bekommt man als ad-hoc Lösung einen Lieferwagen zu einem günstigen Tarif? Wir sehen in der Kooperation eine perfekte Ergänzung für den Mobilitätsbedarf unserer Zielgruppe,“ sagt Alexander Mönch, Deutschland-Chef von FREE NOW.

Auch Oliver Mackprang, Geschäftsführer von MILES, sieht im Ausbau der Kooperation noch mehr Möglichkeiten für die Nutzer: „Wir freuen uns sehr, nach den Städten Berlin und Hamburg gemeinsam mit FREE NOW auch unsere Transporter-Städte Düsseldorf, Köln und München zu launchen. Im multimodalen Ansatz der FREE NOW Plattform sehen wir großes Potenzial, einer weiteren Nutzergruppe die Vorteile unseres Free-Floating-Transportersharings näherzubringen. Somit gehört auch für die FREE NOW Kunden der Gang zur örtlichen Mietwagenagentur der Vergangenheit an.“

So funktioniert die Buchung über die FREE NOW APP

Die Reservierung, Freischaltung und Bezahlung der MILES Fahrzeuge über die FREE NOW App ist einfach und benutzerfreundlich. Alle Kunden, die bereits einen FREE NOW Account haben, müssen nur einen gültigen Führerschein in der FREE NOW App verifizieren und können dann das jeweilige Fahrzeug ohne weiteren Login reservieren. Neue Zahlungsdaten müssen nicht hinterlegt werden. Die Rechnung erhält der Kunde abschließend über seine bei FREE NOW hinterlegte E-Mail-Adresse.

MILES ist ab sofort neben Berlin und Hamburg auch in München, Köln und Düsseldorf über die FREE NOW App verfügbar. Damit können insgesamt ca. 3.000 MILES Kleinwagen und Transporter über FREE NOW gebucht werden.

Weitere Infos zu dieser Kooperation unter: https://free-now.com/de/miles/

Über FREE NOW:

FREE NOW ist das Multiservice-Mobilitäts-Joint-Venture von Daimler und BMW. Neben dem Ride-Hailing-Service bietet FREE NOW auch Angebote aus den Bereichen Micromobility und Carsharing an. Es besteht aus den Verticals FREE NOW (zehn europäische Märkte), Beat (fünf lateinamerikanische Märkte und ein europäischer Markt), Kapten (ein europäischer Markt) und hive (drei europäische Märkte). Zusammen werden die Verticals derzeit von 41 Millionen Nutzern in 17 Märkten und mehr als 150 Städten genutzt. Damit ist die FREE NOW Gruppe der größte Anbieter von Ride-Hailing Services in Europa und die am schnellsten wachsende Vermittlungsplattform in Lateinamerika. Insgesamt beschäftigt die FREE NOW Gruppe mehr als 2.200 Mitarbeiter in 35 verschiedenen Standorten rund um den Globus. CEO der FREE NOW Gruppe ist Marc Berg.

Weitere Infos unter: https://free-now.com/de/

Firmenkontakt
FREE NOW
Falk Sluga
Große Elbstraße 145a
22767 Hamburg
04031766338
free-now@adpublica.com
https://free-now.com/de/

Pressekontakt
ad publica Public Relations GmbH
Robert Kriesten
Poßmoorweg 1
22301 Hamburg
04031766338
robert.kriesten@adpublica.com
http://www.adpublica.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Beachten Sie auch

Mio MiVue 795 – Exzellente Aufnahmen bei Tag und Nacht

  Markt Indersdorf, den 9. Dezember 2020 – Die neue Dashcam Mio MiVue 795 erstellt …

Einfach E-Auto stellt KI-basierten Assistenten vor

Münchner Start-Up Einfach E-Auto stellt KI-basierten Assistenten für E-Mobilität vor München, 09. Dezember 2020 Das …